top of page

Das Geheimnis gutes Eis zu machen

Aktualisiert: 30. Juni 2023

Die Eismanufaktur ist durch Matthäus Gatterer in den Familienbetrieb gekommen.

In Italien lernte er als Konditor die Geheimnisse der italienischen Eisherstellung.


Eismanufaktur Gatterer Tirol Erdbeereis


Fruchtige Eissorten leben von der hohen Qualität der Früchte.

Die Süße kann man als Eis Profi kontrollieren, den Geschmack macht von Anfang bis Ende die Reife der Naturprodukte aus.


Für das Gatterer Erdbeereis werden die Bergerdbeeren aus der Nachbarschaft verwendet.

Keine künstlichen Zusatzstoffe und Aromen finden sich im roten Klassiker, den kleine und große Eisfans lieben. Besonders die Kinder von Matthäus Gatterer stehen auf das Erdbeereis vom Papa - dicht gefolgt von Nutella-und Erdnuss-Schoko-Eis.

Künstlich-synthetische und naturidentische Aromastoffe werden für das Erdbeer-Eis nicht verwendet.


Ausnahme ist das Melonen-Eis

Eismanufaktur Gatterer Tirol


Melonen sind ein stark wasserhaltiges Obst. Das ist natürlich erfrischend an heißen Sommertagen, wenn sie frisch aus dem Kühlschrank genossen werden. Für die Eisherstellung ist das eine große Herausforderung.

Hier wird ein hochwertiges natürliches Aroma verwendet, um das Aroma der Melone im Eis besser abzubilden. Das natürliche Aroma, das Matthäus Gatterer im Betrieb der Eismanufaktur verwendet, ist auch nur kurz haltbar, da es ein hochwertig hergestelltes Aroma ist.

„Wir sehen es wie eine frische Zutat, mit der man sehr sorgsam umgehen muss.“, lässt Matthäus Gatterer einblicken.


Mit der Liebe zum Eis hat sich das Sortiment vergrößert.

„Gerne experimentiere ich an neuen Rezepturen. Sowohl bei Fruchteis-Kombinationen wie auch bei cremigen Eissorten kann ich meiner Fantasie immer mal wieder freien Lauf lassen.“

Mittlerweile sind es 31 Eissorten geworden, über die sich Eisliebhaber freuen können.


Im Sommer genießen viele touristische Gäste das Gatterer Mozart-Kugel-Eis. Viele kennen die Mozart-Kugel als Praline und Klassiker aus Salzburg. Matthäus Gatter kombiniert selbsthergestelltes Pistazien- und Schokoladen-Eis mit Marzipan. Edle feine Zutaten, die bei hohen Temperaturen erfrischen, ohne dabei das „Mozart-Kugel-Gefühl“ missen zu lassen.


Zitronen-Eis ist ein berühmter Klassiker

Zitroneneis selbst gemacht Gatterer Leibspeise Tirol

Es gibt sogar internationale Wettbewerbe unter Eismachern, wer das Beste Zitronen-Eis herstellen kann. Die perfekte Textur, die Süße und dennoch säuerlich - es muss alles passen. Matthäus Gatterer ist mit seiner Kreation sehr zufrieden.

An heißen Sommertagen ist es Erfrischung pur. Wer dazu noch ein Cocktail-Gefühl zum Feierabend genießen will, holt sich z.B. in der Gatterer Filiale LieblingspEise 2 Kugeln Zitronen-Eis, füllt je eine Kugel in ein Prosecco-Glas, gießt diese mit Prosecco auf und gibt wahlweise noch einen Schuss Wodka dazu.












45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page